Willkommen

Wir gründen eine Solidarische Landwirtschaft (SOLAWI) und suchen engagierte Leute in der Gegend, die Lust darauf haben, mitzumachen und mit uns den Demeter Hof Lebensraum weiterzuentwickeln.

  • Ihr habt Lust auf regionale, saisonale und leckere Lebensmittel?
  • Ihr möchtet wissen, wo und von wem eure Lebensmittel angebaut werden?
  • Ihr möchtet biologisch-dynamische Landwirtschaft unterstützen?

Dann schaut euch um auf unserer Homepage und kontaktiert uns!

Termine zu Info-Veranstaltungen oder Hofführungen erfahrt ihr hier- wir freuen uns auf euch.

In Ammerstetten betreiben wir südlich von Ulm, zwischen Donau und Iller gelegen eine kleine, vielfältige biologisch-dynamische Landwirtschaft.

Der Hof wird seit 23 Jahren nach Demeter-Richtilinien geführt. Er wurde vom Lebensraum e.V. gegründet und wird von uns mit Hilfe des Vereins und einigen anderen Unterstützern betrieben.

Wir bewirtschaften 4 ha Ackerland, davon bisher 1 ha Gemüseanbau, 11 ha Grünland mit 120 Streuobstbäumen und 3 ha Biotope. Ausserdem lebt bei uns eine Mutterkuhherde mit 17 Tieren der bedrohten Rasse Allgäuer Braunvieh und einige Hühner.

Ziel unserer Arbeit ist es, die Kulturlandschaft im Einklang mit Pflanze, Tier und Mensch weiterzuentwickeln und zu erhalten.

Wir wollen den Hof zukunftsfähig und biologisch bewirtschaften.

Wir freuen uns darauf, mit euch die Zukunft zu gestalten!